13.01.2015 

Die Weltauswahl zu Gast in Nürnberg

Am Freitag, den 5. Februar 2016, trifft die deutsche Handballnationalmannschaft auf eine Weltauswahl der DKB Handball-Bundesliga. Bereits im Jahr 2015 fand dieser Top-Event in der Arena Nürnberger Versicherung statt. Für die deutsche Nationalmannschaft und die All Stars, die online durch die Fans und in einer zweiten Phase von allen Trainern aus der stärksten Liga der Welt gewählt worden waren, ist die Begegnung in Nürnberg der erste Auftritt nach der EHF EURO in Polen, bei der die DHB-Auswahl sensationell die Goldmedaille gewann. Die Goldjungs freuen sich also auf einen tosenden Empfang in Nürnberg!

Programm All Star Game 2016
 
17:30 Uhr
Zuschauereinlass
 
18:00 Uhr
HC Erlangen vs. Deutsche B-Nationalmannschaft

18:00 - 19:00 Uhr
Autogrammstunde mit den All Stars
 
19:30 Uhr
Trickwurfcontest der Maskottchen

20:15 Uhr
All Star-Team vs. Deutsche Nationalmannschaft
 

Rabatt für Team-Player 
Holen Sie sich jetzt das Team-Ticket! Ein besonders attraktives Angebot hält die DKB Handball-Bundesliga für Vereine und Gruppen bereit. Bestellen Sie für Ihr Team 10 Tickets der Kategorien 2-4 zum Preis von 8 mit unserem beigefügten Bestellformular
 
 
Beim All Star Game der DKB Handball-Bundesliga spielt die deutsche Nationalmannschaft der Männer gegen eine Auswahl der besten Spieler aus der DKB Handball-Bundesliga. Diese setzt sich zusammen aus deutschen und ausländischen Akteuren, die in den Klubs der DKB Handball-Bundesliga an den Start gehen. Während die deutsche Nationalmannschaft durch den Bundestrainer nominiert wird, setzt sich das Feld der All Stars aus Spielern zusammen, die zuvor in einer Online-Wahl von den Fans gewählt wurden. Ca. 200.000 Fans nehmen an dieser Wahl teil. Das All Star Game hat einen Entertainment-Charakter, am Rande der familienfreundlichen Veranstaltung werden Ehrungen vorgenommen. So werden Spieler geehrt, die zuvor bei Welt- oder Europameisterschaften erfolgreich waren. Auch das Schiedsrichtergespann der vorherigen Saison wird in diesem Rahmen ausgezeichnet.

Die Idee zu einem Handball-All Star Game entstand im Jahr 2000. Das All Star Game sollte nach amerikanischem Vorbild die Bundesliga-Saison ausklingen lassen. Seit 2000 fanden die ersten drei Auflagen im westfälischen Münster statt und erhielten so große Resonanz, dass man von 2003 bis 2005 in die Volkswagen Halle nach Braunschweig auswich. Von 2006 bis 2010 wurde das All Star Game in der Berliner Max-Schmeling-Halle ausgetragen. 2011 bis 2014 war die Arena Leipzig Austragungsort. 2015 war die Arena Nürnberger Versicherung erstmals Gastgeber. Das All Star Game wird bevorzugt an Städte mit Handball-Potential vergeben.
 
 
 

Spielplan

Uhrzeit Heim Erg. Gast
21.05.
20:15
FRISCH AUF! GöppingenFAG 28:21 VfL GummersbachGUM
22.05.
17:15
TSV Hannover-BurgdorfHAN 28:23 TBV LemgoLEM
22.05.
17:15
SC MagdeburgSCM 34:23 TVB 1898 StuttgartTVB
22.05.
17:15
MT MelsungenMEL 30:29 THW KielTHW
22.05.
17:30
HSG WetzlarWET 19:23 Rhein-Neckar LöwenRNL
28.05.
19:00
VfL GummersbachGUM - : - TuS N-LübbeckeNET
28.05.
19:00
Bergischer HCBHC - : - MT MelsungenMEL
29.05.
15:00
Füchse BerlinFUX - : - FRISCH AUF! GöppingenFAG
29.05.
15:00
TVB 1898 StuttgartTVB - : - SG Flensburg-HandewittFLE
29.05.
17:15
Rhein-Neckar LöwenRNL - : - TSV Hannover-BurgdorfHAN
Ganzen Spielplan zeigen