19.08.2017  DHB-Pokal

DHB Pokal: Überraschungen am Samstagabend - Sonntag geht's ums Achtelfinale

Underdogs kommen weiter, spannende Partien werden in der Overtime oder im Penalty-werfen entschieden: Der DHB Pokal schreibt seine eignenen Gesetze, so auch wieder am heutigen Mittag. Nach dem Rückzug des HSV Norderstedt kämpften am heutigen Samstag 63 Mannschaften um den Einzug in das "kleine DHB Pokal Finale" am morigen Sonntag. Für die 32 Finalisten geht es in 16 K.o. Partien um den Einzug in das DHB Pokal Achtelfinale.

Es war die erste große Überraschung des DHB Pokals 2017/18: bereits am Mittag unterlag Erstligist TSV GWD Minden Zweitligaabsteiger TuS Ferndorf. Aufopferungsvoll erkämpfte sich das Drittligateam um Trainer Michael Lerscht den Einzug in das morgige Finalspiel um den Achtelfinaleinzug im DHB Pokal. Spannend machten es auch der SC DHfK Leipzig, der VfL Gummersbach und die TSV Hannover-Burgdorf. Alle drei DKB Handball-Bundesliga Teams lagen lange Zeit zurück, ehe sie die Partien zu ihren Gunsten drehen konnten. DKB Handball-Bundesliga Meister 2016/17, die Rhein-Neckar Löwen, vorjahres Pokalsieger THW Kiel und Nordlicht SG Flensburg-Handewitt fuhren souveraine Siege in der 1. Runde ein.

Sa., 19.08. 15:00 Uhr HC Empor Rostock : HSG Nordhorn-Lingen       15:30 (5:13)
Sa., 19.08. 15:00 Uhr TuS Ferndorf : TSV GWD Minden       23:22 (10:12)
Sa., 19.08. 15:00 Uhr TVB 1898 Stuttgart : HSV Bad Blankenburg       34:11 (16:6)
Sa., 19.08. 15:15 Uhr TBV Lemgo : Eintracht Baunatal       33:24 (18:9)
Sa., 19.08. 15:30 Uhr MT Melsungen : TV 1893 Neuhausen       40:22 (20:12)
Sa., 19.08. 16:00 Uhr Dessau-Rosslauer HV 06 : 1. VfL Potsdam       35:24 (18:12)
Sa., 19.08. 16:00 Uhr SG Leutershausen : Bergischer HC       25:34 (11:15)
Sa., 19.08. 16:30 Uhr OHV Aurich : Wilhelmshavener HV       23:37 (13:16)
Sa., 19.08. 16:30 Uhr VfL Lübeck-Schwartau : SG Flensburg-Handewitt       18:37 (11:19)
Sa., 19.08. 17:00 Uhr Handball Sport Verein Hamburg : ASV Hamm-Westfalen       27:27 (14:12)
Sa., 19.08. 17:00 Uhr DJK Rimpar Wölfe : HSG Rodgau Nieder-Roden       39:32 (22:15)
Sa., 19.08. 17:00 Uhr SG BBM Bietigheim : Longericher SC       34:26 (14:11)
Sa., 19.08. 17:00 Uhr TV Großwallstadt : HG Saarlouis       23:23 (11:13)
Sa., 19.08. 17:00 Uhr SG Köndringen/Teningen : HC Elbflorenz 2006       26:31 (13:17)
Sa., 19.08. 17:30 Uhr Eintracht Hildesheim : TuSEM Essen       24:21 (11:12)
Sa., 19.08. 17:30 Uhr Oranienburger HC : TV Emsdetten       24:36 (10:18)
Sa., 19.08. 17:30 Uhr TV Germania Großsachsen : EHV Aue       29:32 (13:14)
Sa., 19.08. 18:00 Uhr Füchse Berlin : HF Springe       29:16 (15:8)
Sa., 19.08. 18:30 Uhr TuS Spenge : THW Kiel       19:36 (11:19)
Sa., 19.08. 19:00 Uhr HC Rhein Vikings : SC Magdeburg       20:33 (6:17)
Sa., 19.08. 19:00 Uhr TV 05/07 Hüttenberg : TGS Pforzheim       30:22 (13:10)
Sa., 19.08. 19:30 Uhr TSV Altenholz : TSV Bayer Dormagen       37:35 (16:18)
Sa., 19.08. 19:30 Uhr SC DHfK Leipzig : VfL Eintracht Hagen       29:27 (13:13)
Sa., 19.08. 19:30 Uhr SG Nussloch : HC Erlangen       24:42 (15:21)
Sa., 19.08. 20:00 Uhr TSV Hannover-Burgdorf : TuS N-Lübbecke       26:24 (8:13)
Sa., 19.08. 20:00 Uhr FRISCH AUF! Göppingen : TSB Heilbronn-Horkheim       45:26 (20:10)
Sa., 19.08. 20:00 Uhr HSG Wetzlar : HSG Konstanz       31:29 (16:11)
Sa., 19.08. 20:00 Uhr HG Oftersheim/Schwetzingen : Die Eulen Ludwigshafen       23:28 (10:12)
Sa., 19.08. 17:00 Uhr ThSV Eisenach :
MSG Groß-Bieberau/Modau
      31:20 (18:11)
Sa., 19.08. 19:30 Uhr Rhein-Neckar Löwen :
HBW Balingen-Weilstetten
      41:28 (18:11)
Sa., 19.08. 19:30 Uhr VfL Gummersbach : HSC 2000 Coburg       30:27 (15:16)

 

Sonntagsspiele: Die 2. Runde im DHB Pokal

Wer qualifiziert sich für das Achtelfinale des DHB Pokals? Sonntagmittag ab 12:30 Uhr finden wir die Antwort! Nach dem Rückzug des HSV Norderstedt war Drittligist Leichlinger TV bereits vor der 1. Runde für das Turnierfinale am Sonntag gesetzt.

 

So., 20.08. 12:30 Uhr TuS Ferndorf : TV Emsdetten       -:-
So., 20.08. 15:00 Uhr Leichlinger TV : TSV Hannover-Burgdorf       -:-
So., 20.08. 15:00 Uhr Wilhelmshavener HV : SC Magdeburg       -:-
So., 20.08. 15:00 Uhr HSG Nordhorn-Lingen : Füchse Berlin       -:-
So., 20.08. 15:00 Uhr ASV Hamm-Westfalen : SC DHfK Leipzig       -:-
So., 20.08. 15:00 Uhr ThSV Eisenach : Rhein-Neckar Löwen       -:-
So., 20.08. 15:00 Uhr MT Melsungen : Die Eulen Ludwigshafen       -:-
So., 20.08. 16:00 Uhr Dessau-Rosslauer HV 06 : THW Kiel       -:-
So., 20.08. 16:00 Uhr DJK Rimpar Wölfe : FRISCH AUF! Göppingen       -:-
So., 20.08. 16:00 Uhr Bergischer HC : TV 05/07 Hüttenberg       -:-
So., 20.08. 16:00 Uhr HC Elbflorenz 2006 : HSG Wetzlar       -:-
So., 20.08. 17:00 Uhr SG Flensburg-Handewitt : TSV Altenholz       -:-
So., 20.08. 17:00 Uhr HG Saarlouis : VfL Gummersbach       -:-
So., 20.08. 17:00 Uhr TVB 1898 Stuttgart : EHV Aue       -:-
So., 20.08. 17:15 Uhr TBV Lemgo : Eintracht Hildesheim       -:-
So., 20.08. 18:00 Uhr SG BBM Bietigheim : HC Erlangen       -:-

 

Socialstream