18.08.2017  DHB-Pokal

Abmeldung HSV Norderstedt von 2015 e.V. aus 3. Liga

Der HSV Norderstedt von 2015 e.V. meldet sich aus der 3. Liga ab. Darüber informierte der Verein am Donnerstag den Deutschen Handballbund. Ausschlaggebend sind wirtschaftliche Gründe. Der Deutsche Handballbund bedauert diesen Rückzug wenige Wochen vor dem Start der neuen Saison.

Norderstedt steht damit als erster Absteiger der Staffel Nord fest. Diese wird die Spielzeit mit 15 Mannschaften bestreiten. Der HSV Norderstedt wird bereits am kommenden Wochenende nicht mehr am Spielbetrieb des DHB-Pokals teilnehmen. Damit erreicht der Leichlinger TV in Hildesheim kampflos die zweite Runde des DHB-Pokals und trifft am Sonntag auf den Sieger der Partie TSV Hannover-Burgdorf gegen TuS N-Lübbecke.

Socialstream

Fanshop