06.06.2019  2. Handball-Bundesliga

Eric Meinhardt vom EHV Aue ist „Spieler der Saison“ in der 2. Handball-Bundesliga

Eric Meinhardt vom EHV Aue ist der beste Feldspieler der 2. Handball-Bundesliga. Dies entschieden die Trainer und Manager der 2. Handball-Bundesliga, indem sie dem 33-jährigen Rückraumspieler, der nach dieser Saison seine Karriere beendet, die meisten Stimmen bei der Wahl zum „Wertvollsten Spieler“ gaben.

Die Trophäe erhält der Rückraumspieler im Rahmen des letzten Saisonspiels des EHV Aue zu Hause gegen den TuS N-Lübbecke von Torhüter-Legende und HBL-Justiziar Andreas Thiel. Angepfiffen wir am Samstag, 08. Juni, um 18:00 Uhr.

Der 33-Jährige spielt bereits seine ganze Karriere beim EHV Aue. Für die Sachsen bestritt Meinhardt alleine in der 2. Handball-Bundesliga über 500 Spiele. Insgesamt gelangen Eric Meinhardt mehr als 2.000 Tore im EHV-Dress.
    

Für Furore sorgte Meinhardt mit dem EHV in der 2. Handball-Bundesliga. Mit 234 Toren (Stand: 06. Juni 2019) ist er der drittbeste Torschütze der gesamten Liga. Zusammen mit seinen 111 Assists ist Eric Meinhardt der Top-Scorer der 2. Handball-Bundesliga.

Statistik 2018/2019 (Stand: 06.06.2019)
Spiele: 37
Tore: 234
Wurfquote: 67,63%
Assists: 111
Steals: 14

Foto: Zaunbrecher

Socialstream

Fanshop