06.05.2019  2. Handball-Bundesliga

Eric Meinhardt ist der Spieler des Monats April der 2. Handball-Bundesliga

Eric Meinhardt ist der "Spieler des Monats April" in der 2. Handball-Bundesliga. Bereits zum dritten Mal in dieser Saison setzte sich der Routinier des EHV Aue im Online-Voting gegen Finn Wullenweber, Noah Beyer und Markus Stegefelt durch. Mit deutlichen 48,83% wählten die Fans Eric Meinhardt zum Sieger.

Ergebnis:

1. Eric Meinhardt: 48,83%

2. Finn Wullenweber: 25,67%

3. Noah Beyer: 15,67%

4. Markus Stegefelt: 9,83%

Lag Eric Meinhardt bei der Facebook-Abstimmung noch hinter Finn Wullenweber, überrannte der Routinier den Shooting-Star beim Online-Voting und ließ seine drei Mitkonkurrenten in der Endabrechnung weit hinter sich. Somit verteidigte Eric Meinhardt den Titel "Spieler des Monats" aus dem Vormonat. Insgesamt ist Meinhardt bereits zum dritten Mal in dieser Saison von den Fans zum "Spieler des Monats" gewählt worden.

Meinhardts Monat in Zahlen:

Spiele: 4
Tore: 26
Wurfquote: 74,3%
Assists: 9

Eric Meinhardt spielt in seiner letzten 2 HBL-Saison wie ein junger Gott.

Meinhardts Sternstunde:

Es war die Sensation des 30. Spieltags: Der EHV Aue bezwang den HBW Balingen-Weilstetten und schickte den Tabellenführer in die Aprilkrise. Mit sieben Toren, drei Assists und zwei Steals führte Meinhardt sein Team einmal mehr zum Sieg.

Bild: Zaunbrecher

09.10.2018 -

Der Spieler des Monats - Die Regeln zur Wahl

Auch in dieser Saison haben die Fans der DKB Handball-Bundesliga wieder die Chance, für den Spieler des Monats der DKB Handball-Bundesliga abzustimmen. Dieser wird für seine außergewöhnliche Leistungen auf dem Parkett im vergangenen Monat geehrt.

Socialstream

Fanshop