06.11.2018  DHB-Pokal

DHB-Pokal: Viertelfinalpartien terminiert - Topspiel im Free-TV

Die Handball-Bundesliga GmbH hat die genauen Anwurfzeiten der Viertelfinalpartien im DHB-Pokal 2018/19 bekanntgegeben. Bereits am 27. November entscheidet sich zwischen dem THW Kiel und der MT Melsungen, welches Team als erster Halbfinalist in das REWE Final Four 2019 einzieht. Die Partie musste aufgrund einer Hallenbelegung an den vorgesehenen Pokalspieltagen 18./19. Dezember vorgezogen werden.

An eben diesen Spieltagen werden die weiteren drei Begegnungen ausgetragen. Das Topspiel im DHB-Pokalviertelfinale zwischen EHF-Pokalsieger Füchse Berlin und Titelverteidiger Rhein-Neckar Löwen zeigt Sky Sport News HD* am Dienstag, 18. Dezember ab 18.00 Uhr im Free-TV. Außerdem trifft am selben Abend um 19 Uhr Vorjahresfinalist TSV Hannover-Burgdorf auf den HC Erlangen.

Das Duell um den letzten Halbfinalplatz beim REWE Final Four 2019 tragen am 19. Dezember der SC Magdeburg und FRISCH AUF! Göppingen aus. Anschließend steht fest, welche vier Teams am 06./07. April 2019 beim großen Pokalfinalwochenende in der Hamburger Barclaycard Arena an den Start gehen werden. 

Alle Partien auf einen Blick:

Dienstag, 27.11.2018

19 Uhr: THW Kiel vs. MT Melsungen 

Dienstag, 18.12.2018

18 Uhr: Füchse Berlin vs. RN Löwen (LIVE auf Sky Sport News HD)

19 Uhr: TSV Hannover-Burgdorf vs. HC Erlangen

Mittwoch, 19.12.2018

19 Uhr: SC Magdeburg vs. FRISCH AUF! Göppingen

*Der Free-TV-Kanal Sky Sport News HD hat im Oktober erstmalig die Millionen-Marke geknackt und einen neuen Allzeitrekord erzielt. Durchschnittlich 1,06 Millionen Zuschauer verfolgten laut Sky-Angaben die tägliche Berichterstattung zu den Oktober-Sportereignissen. Mehr als die Hälfte der Zuschauer, 580.000 Zuschauer pro Tag, waren Nicht-Abonnenten. Im Vergleich zum Vorjahresmonat konnte der Sender ein starkes Wachstum von 31 Prozent verbuchen.

Foto: Klahn

Socialstream