29.05.2016  DKB Handball-Bundesliga

Christian Prokop ist "Trainer der Saison" in der DKB Handball-Bundesliga

Eine besondere Ehre wird Christian Prokop, Trainer des besten DKB-Handball-Bundesliga-Aufsteigers der laufenden Saison, SC DHfK Leipzig, zuteil. Der Coach des Zweitligameisters des Vorjahres wurde von seinen Trainerkollegen und den Managern der DKB Handball-Bundesliga zum „Trainer der Saison“ gewählt.

Der ehemalige Bundesligaprofi beim HC Wuppertal und GWD Minden folgt damit auf den siebenfachen Meistertrainer des THW Kiel, Alfred Gislason. Die Auszeichnung wird ihm im Rahmen des letzten Saison-Heimspiels des SC DHfK Leipzig am Sonntag, 29. Mai (Anwurf: 17.15 Uhr), gegen den HBW Balingen-Weilstetten von der Leipziger Handball-Legende Klaus Langhoff übergeben.

Für Christian Prokop (24.12.1978) ist der SC DHfK Leipzig die erste Trainerstation in der DKB Handball-Bundesliga. Der studierte Sportlehrer begann seine Trainerkarriere 2003 bei Eintracht Hildesheim. Nach Engagements in Schwerin und Essen übernahm Prokop 2013 den SC DHfK Leipzig in der 2. Handball-Bundesliga und führte den Club bereits in seinem zweiten Amtsjahr in die stärkste Liga der Welt. Dort trumpfte der Zweitligameister in der laufenden Spielzeit groß auf und sorgte unter anderem mit zwei Siegen über den Ost-Rivalen SC Magdeburg und über die Füchse Berlin regelmäßig für Paukenschläge. Aktuell belegt der beste Aufsteiger des Jahres den 11. Tabellenplatz in der DKB Handball-Bundesliga, der Klassenerhalt, der von den Leipzigern als Saisonziel ausgegeben worden war, war bereits vor Wochen sichergestellt worden.

26.05.2016 - 2. Handball-Bundesliga

Robert Andersson ist "Trainer der Saison" in der 2. Handball-Bundesliga

Eine besondere Ehre wird Robert Andersson, Trainer des Spitzenreiters der 2. Handball-Bundesliga, HC Erlangen, zuteil. Der Coach des bereits als Meister der 2. Handball-Bundesliga feststehenden Wiederaufsteigers wurde von seinen Trainerkollegen und den Managern der 2. Handball-Bundesliga zum „Trainer der Saison“ gewählt.

Als Spieler war der ehemalige Rückraumakteur Prokop insgesamt drei Jahre lang in der Handball-Bundesliga aktiv und bestritt sechs Länderspiele für die B-Nationalmannschaft. Christian Prokop hat ein abgeschlossenes Lehramtsstudium in den Fächern Sport und Wirtschaft vorzuweisen, sein Referendariat absolvierte der gebürtige Köthener an der Sportsekundarschule in Magdeburg.


Die Trainer der Saison der DKB Handball-Bundesliga im Überblick:
2014: Gudmundur Gudmundsson
2015: Alfred Gislason
2016: Christian Prokop

Socialstream

Tabelle

PL Team Spiele Pkt
1 Rhein-Neckar LöwenRhein-Neckar Löwen 32 56:8
2 SG Flensburg-HandewittSG Flensburg-Handewitt 32 55:9
3 THW KielTHW Kiel 32 50:14
4 MT MelsungenMT Melsungen 32 47:17
5 Füchse BerlinFüchse Berlin 32 43:21
6 FRISCH AUF! GöppingenFRISCH AUF! Göppingen 32 39:25
7 TSV Hannover-BurgdorfTSV Hannover-Burgdorf 32 36:28
8 SC MagdeburgSC Magdeburg 32 35:29
9 VfL GummersbachVfL Gummersbach 32 35:29
10 HSG WetzlarHSG Wetzlar 32 34:30
11 SC DHfK LeipzigSC DHfK Leipzig 32 30:34
12 Bergischer HCBergischer HC 32 19:45
13 TBV LemgoTBV Lemgo 32 18:46
14 HBW Balingen-WeilstettenHBW Balingen-Weilstetten 32 15:49
15 TVB 1898 StuttgartTVB 1898 Stuttgart 32 14:50
16 ThSV EisenachThSV Eisenach 32 10:54
17 TuS N-LübbeckeTuS N-Lübbecke 32 8:56
18 Handball Sport Verein HamburgHandball Sport Verein Hamburg 0 0:0
Gesamte Tabelle anzeigen

Spielplan

Uhrzeit Heim Erg. Gast
05.03.
19:00
SC DHfK LeipzigLEI 31:24 TVB 1898 StuttgartTVB
19.03.
19:00
ThSV EisenachThSV 24:35 SC DHfK LeipzigLEI
27.03.
15:00
SC DHfK LeipzigLEI 21:31 VfL GummersbachGUM
16.04.
19:00
Bergischer HCBHC 28:31 SC DHfK LeipzigLEI
22.04.
19:45
SC DHfK LeipzigLEI 25:23 Füchse BerlinFUX
07.05.
19:00
TBV LemgoLEM 30:25 SC DHfK LeipzigLEI
11.05.
20:45
SC DHfK LeipzigLEI 21:30 Rhein-Neckar LöwenRNL
16.05.
15:00
SC DHfK LeipzigLEI 29:29 TSV Hannover-BurgdorfHAN
29.05.
17:15
SC DHfK LeipzigLEI 36:31 HBW Balingen-WeilstettenHBW
05.06.
15:00
HSG WetzlarWET 29:30 SC DHfK LeipzigLEI
Gesamten Spielplan anzeigen