10.01.2019  Handball Weltmeisterschaft

Weltmeisterschaft wird zu TV-Spektakel

Endlich geht's los! Heute fällt der Startschuss für die Handball-Weltmeisterschaft in Deutschland und Dänemark, die zu einem großen TV-Spektakel wird. Alle Spiele der deutschen Handball-Nationalmannschaft sind live im öffentlich-rechtlichen Fernsehen zu sehen.

Am Donnerstag (10. Januar) können Fans das Eröffnungsspiel Deutschland gegen Korea live in Berlin erleben. Ab 18.00 Uhr überträgt das ZDF. Im Internet ist die Partie in der Mediathek als Livestream zu finden. Ebenso wird im ZDF die Partie zwischen Deutschland und Brasilien (12. Januar um 18:15 Uhr) zu sehen sein. Die ARD übernimmt die Übertragung mit dem Spiel Deutschland gegen Russland am 14. Januar um 18 Uhr. Das nächste deutsche Spiel gegen Frankreich (15. Januar, 20:30 Uhr) gibt es wieder im ZDF, ehe das letzte Gruppenspiel des DHB-Teams gegen Serbien (17. Januar, 18 Uhr) in der ARD zu sehen ist. Auch alle übrigen Begegnungen des deutschen Teams werden von ARD und ZDF live übertragen. Eurosport überträgt von der WM bis zu 15 Spiele ohne deutsche Beteiligung live im Free-TV.

Handball Weltmeisterschaft im Free-TV und Livestream:

Donnerstag, 10. Januar ab 18 Uhr

Korea vs. Deutschland (ZDF)

 

Samstag, 12. Januar ab 18:15 Uhr

Deutschland vs. Brasilien (ZDF)

 

Montag, 14. Januar ab 18 Uhr

Russland vs. Deutschland (ARD)

 

Dienstag, 15. Januar ab 20:30 Uhr

Deutschland vs. Frankreich (ZDF)

 

Donnerstag, 17. Januar ab 18 Uhr

Deutschland vs. Serbien (ARD)

Socialstream

Fanshop