06.07.2017  Intern

Mitgliederversammlung beschließt Aufstockung des Spieltagskaders auf 16 Spieler

Im Rahmen der ordentlichen Mitgliederversammlung der Handball-Bundesliga e.V. wurde von den Delegierten der Clubs der 1. und 2. Handball-Bundesliga beschlossen, dass der Spieltagskader von 14 auf 16 erhöht wird.

Diese Regelung gilt bereits ab der Saison 2017/18. Damit wird auch die Regelung der passiven Spieler hinfällig.
 
Der Antrag auf Aufstockung des Spieltagskaders war bereits in den vergangenen sechs Jahren kontrovers diskutiert worden, fand nun aber erstmals eine Mehrheit.

Foto: Lächler

Socialstream

Fanshop